Materialien / Werkstoffe


Unsere Schwimmer und Kugeln stellen wir individuell und ganz nach Ihren Anforderungen her.

Ganz den Ansprüchen entsprechend müssen Schwimmer ihrem Aufgabenbereich angepasst werden. In der Lebensmittelindustrie, werden oft Metalle wie Kupfer oder Edelstahl eingesetzt. Um chemikalische Substanzen messen zu können, werden Metalle wie Titan oder Hafnium gebraucht. Die gebräuchlichsten Typen sind Edelstahlschwimmer, Aluminiumschwimmer, Kupferschwimmer, Messingschwimmer und Hastelloy-Schwimmer. Die Spezifikationen und Eigenschaften der jeweiligen Werkstoffe finden Sie in Werkstofftabellen 

Die gebräuchlichsten metallischen Werkstoffe für Schwimmerkörper:

  • Aluminium
  • Edelstahl
  • Kupfer
  • Messing
  • Titan
  • Hastelloy

Wir verarbeiten aber auch Spezialwerkstoffe wie:

  • Tantal
  • Zirkonium
  • Hafnium
  • Silber
  • Gold

Weitere Werkstoffe die wir verarbeiten nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Druckversion
Tel. 0621-553048 (Mo-Do 7:30 - 17:00 und Fr. 7:30-13:00)



 

 


Suche

ISO Zertifizierung


Unser Betrieb ist DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.
 

Schwimmer-Check!


Wir prüfen die Umsetzungsmöglichkeit Ihres individuellen Schwimmers.


(Das Angebot gilt nur für Handel / Gewerbe.)
 

Was ein guter Schwimmer-Hersteller für Sie leistet

Bei Häberle gibt es keine Schwimmer von der Stange, wir unterstützen Sie von der Skizze bis zur Produktion ...

Erfolgreiche Projekte mit individueller Planung

Ausgefallene Schwimmerkugel gefragt? Kein Problem ...

Schwimmer-Fertigung

Wie schnell können wir Ihren speziellen Schwimmer produzieren?

Schwimmer-Preise:

Was kostet ein individueller Schwimmer eigentlich?